Ab wann Kinder auf einem Bein stehen oder hüpfen können

25.02.2013 |  Von  |  Allgemein
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ab welchem Alter können Kinder auf einem Bein stehen, auf einem Bein hüpfen oder Treppen im abwechselnden Schritt hinunterlaufen? Allgemeingültige Daten dazu fehlten bislang. Doch Forschende des Kinderspitals und der Universität Zürich sowie der Universität Lausanne haben nun zuverlässige Normdaten zu den motorischen Fähigkeiten von Kindern erhoben.

© zest_marina – Fotolia.com

Die Neurophysiologin Tanja Kakebeeke und der Entwicklungspädiater Oskar Jenni vom Kinderspital Zürich haben dazu einen Test für Vorschulkinder zwischen 3 und 5 Jahren entwickelt. Der Test beinhaltet grob- und feinmotorische Übungen und zusätzliche Aufgaben, bei welchen die Kinder rennen, hüpfen, Treppen steigen und balancieren sollen.

Die in der Studie beschriebenen Tests zeigen, dass Vorschulkinder bestimmte Aufgaben wie auf einem Bein hüpfen oder länger als zwei Sekunden auf einem Bein stehen noch nicht können. „Diese Fähigkeiten entwickeln Kinder zwischen 3 und 5 Jahren aber sehr schnell und im Alter von 5 Jahren sind sie dazu in der Lage“, erklärt Tanja Kakebeeke.

Auf einem Bein stehen muss erst gelernt werden

Mit 3 Jahren waren erst etwa 40 Prozent der Kinder in der Lage kurz auf einem Bein zu stehen. Mit 5 Jahren konnten es alle. Die messbaren Leistungen der Kinder (z. B. mit dem linken und rechten Bein länger als 5 Sekunden auf einem Bein stehen) wurden auf einer 5-Punkte-Skala eingeteilt. Die Normdaten ergaben sich dann aus dem Anteil der Kinder, die eine Leistung können, und der tatsächlichen Leistung dieser Kinder.

Die neuen Tests können Eltern dabei helfen, motorische Entwicklungsstörungen ihrer Kinder frühzeitig zu erkennen und gegebenenfalls therapeutische Massnahmen einzuleiten. Zur Untersuchung der neuromotorischen Fähigkeiten von Kindern im Schulalter verwenden Fachleute bereits ein Testverfahren namens Zürcher Neuromotorik, das von Remo Largo und seinem Team am Kinderspital Zürich geschaffen wurde. Die neuen Tests verfeinern und erweitern dieses Instrument.

Quelle: www.mediadesk.uzh.ch



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Ab wann Kinder auf einem Bein stehen oder hüpfen können

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.