Mit den richtigen Leuchten Haus und Garten aufwerten

23.04.2015 |  Von  |  Konsum
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Eine helle und stilvolle Beleuchtung trägt zur Aufwertung des Wohnambientes bei und schafft zu jeder Jahreszeit ein angenehmes Licht in jedem Raum. Neben Wohnzimmer, Küche oder Diele sind immer häufiger auch Leuchten für den Garten gefragt, bei denen dank sparsamer LED-Lampen und einem Betreiben mittels Solarzellen kein komplizierter Stromanschluss verlegt werden muss.

Die Vielfalt an Lampen und Leuchten macht es nicht einfach, die richtige Wahl für jeden Raum zu treffen, die funktionell ist und von der Leuchtenform bis zum Lichtschein einen ästhetischen Eindruck hinterlässt. Im Folgenden soll aufzeigt werden, welche gestalterischen Möglichkeiten sich mit Lampen und Leuchten in Haus und Garten umsetzen lassen.

Die richtigen Leuchten stilvoll miteinander kombinieren

In den meisten Wohnräumen wird eine einzelne Lampe nicht ausreichen, um das gesamte Zimmer zu illuminieren. Beim Kauf mehrerer Leuchten wird deshalb neben einer harmonischen Lichtatmosphäre auf ein perfektes, optisches Zusammenspiel der einzelnen Leuchten geachtet. Grundsätzlich stehen hierbei drei klassische Leuchtentypen zur Auswahl:

– Deckenleuchten/Pendelleuchten
– Wandleuchten
– Stand- & Tischleuchten

Ob alle Varianten oder nur einzelne dieser Modelle für Wohnbereich und Garten benötigt werden, hängt von den funktionellen Vorlieben ab. Eine hohe Standleuchte passt beispielsweise hervorragend neben Sofas und Sessel und lädt zum Lesen mit einer direkten Lichtquelle ein, während auf dem Nachttisch im Schlafzimmer eher kompakte Tischleuchten benötigt werden. Alle genannten Leuchten kommen zusammen meist nur in grossen Wohnräumen wie Ess- oder Wohnzimmer zur Geltung, für den Garten sind hingegen Standleuchten vorrangig geeignet. Moderne Umsetzungen mit LEDs ermöglichen ein festes Einstecken der Leuchten in den Erdboden, um diesen höchste Stabilität bei Wind und Wetter zu verleihen.

Den Stil der Wohnungseinrichtung mit Lampen und Leuchten aufgreifen

Nicht jede Leuchte passt in jedes Wohnambiente hinein. Die Vielfalt an Formen und Designs reicht von nostalgisch bis modern. Für die bürgerliche Wohnstube sind klassische Decken- und Tischleuchten mit Stoffbezug oder im Tiffany-Stil weiterhin gefragt, während junge Haushalte gerne mit Farben und Materialien spielen. Glas, Holz oder dünnes Seidenpapier werden als Material für Korpus und Lampenpapier hierbei gerne ausgewählt und passen perfekt zu einer jungen und individuellen Einrichtung.

Eine moderne Leuchte ist längst mehr als eine reine Lichtquelle. Vielmehr wird sie als dekoratives Objekt zum Blickfang im jeden Zimmer oder im Garten. Vor dem Kauf ist es umso wichtiger, den Stil von Möbeln und Dekorationen der jeweiligen Räume zu erkennen und durch die richtige Leuchte fortzusetzen. Natürlich kann auch die Auswahl mehrerer Leuchten diesen Stil erst vorgeben, falls bei der Möbelauswahl keine bestimmten Vorlieben gegeben sind. Und auch der Charakter des Raumes sollte letztlich einfliessen: Ein Kronleuchter in einem kleinen WC kommt ebenso wenig zur Geltung wie ein kleiner Strahler über einem grossen Esstisch.


Eine schöne Gartenbeleuchtung macht immer etwas her. (Bild: © Vlue - shutterstock.com)

Eine schöne Gartenbeleuchtung macht immer etwas her. (Bild: © Vlue – shutterstock.com)


Mit zeitgemässen Leuchtmitteln Energie einsparen

So wichtig die Auswahl der richtigen Leuchten für die Raumatmosphäre ist, so sorgfältig sollte das Leuchtmittel ausgewählt werden. Die klassische Glühbirne hat in den meisten Haushalten ausgedient, auch wenn sie mit ihrem warmen Lichtcharakter noch von vielen Menschen geschätzt wird. Ersetzt worden ist sie durch Energiesparlampen, die eine deutlich längere Lebensdauer als klassische Glühbirnen besitzen und den Stromverbrauch reduzieren. Eine beliebte Alternative sind LEDs, die auf Basis von Diodentechnik funktionieren und in unzähligen Formaten und Fassungsgrössen erhältlich sind.

Vorteil der LED-Beleuchtung ist das Erreichen der gleichen Lichtstärke wie bei einer herkömmlichen Glühbirne, wofür jedoch nur ein Fünftel bis ein Sechstel der Leistung aufgebracht werden muss. Dies spiegelt sich deutlich in der Stromrechnung wider, gerade wenn sämtliche Leuchten eines Haushaltes mit diesen modernen Leuchtmitteln ausgestattet werden. Für öffentliche Räume sowie Treppenhäuser und Hausflure sind Halogenleuchten seit Jahrzehnten die beliebteste Wahl, die nicht zwangsläufig in Form langer Röhren getroffen werden müssen. Auch in kompakten Formaten sind die Gaslampen erhältlich, bei denen der funktionelle Charakter allerdings im Vordergrund steht.

Kaufvorlieben für Lampen und Leuchten liegen verstärkt im Internet

Sind die Vorlieben für bestimmte Leuchten und das geeignete Leuchtmittel getroffen, wird beim Kauf auf günstige Konditionen und eine umfangreiche Auswahl wert gelegt. Dies hat über die letzten Jahre zu einem stärkeren Interesse am Lampenkauf im Internet geführt, da Onlinehändler eine grössere Auswahl an Markenmodellen und preiswerten Alternativen gegenüber einem Geschäft vor Ort präsentieren. Neben den günstigeren Preisen, die Onlinehändler wie www.leuchtenhaus.ch zu bieten haben, wird auch das ruhige und bequeme Einkaufserlebnis geschätzt. Einfacher als im Laden vor Ort lassen sich detaillierte Informationen zu einzelnen Lampen und Leuchten einholen, ohne unter einem Kaufdruck zu stehen.

Da kreative Unternehmen und Designer immer neue Leuchten in aufregenden Designs hervorbringen, zerfliessen die Grenzen für den Einsatz in bestimmten Räumen oder im Garten zunehmend. Die Unsicherheit, für welche Räume und Einrichtungsstile ein bestimmtes Modell geeignet ist, lässt sich durch einen Einkauf im Internet ebenfalls beseitigen. Moderne Shops gehen mit diversen Filterkriterien auf die Vorlieben alter und neuer Kunden ein und zeigen Varianten für bestimmte Räume sowie nach Preisklassen oder Herstellern sortiert auf. Und auch die energetischen Vorteile verschiedener Leuchtmittel lassen sich online am einfachsten miteinander vergleichen, um hiernach die beste Wahl zu treffen.

 

Oberstes Bild: © Digital Storm – shutterstock.com



Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Mit den richtigen Leuchten Haus und Garten aufwerten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.