Besondere Vorhänge für grosse Fenster schaffen Atmosphäre

13.07.2015 |  Von  |  Publi-Artikel
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Damit ein Wohnraum so richtig behaglich wird und eine angenehme Atmosphäre erhält, kommt es auf eine passende Fenstergestaltung an.

Hier sind traditionellerweise Vorhänge am häufigsten gefragt, wobei die Vielfalt an Stoffen, Designs und Farben eine grosse Bandbreite möglicher Verwendungen bietet.

Wer neben den traditionellen Fenstern auch grosse Glasflächen in seinem Zuhause hat, der benötigt eine spezielle Art von Vorhängen. Gemeint sind die sogenannten Flächenvorhänge, die gerade im modernen Einrichtungsstil sehr angesagt sind. Der Unterschied zu normalen Vorhängen besteht im Wesentlichen darin, dass man bei der Verwendung von Dekostoff keine Seitennähte sieht. Diese sind bei der klassischen Variante durchaus vorhanden.

Klar ist, dass man bei dieser speziellen Art der Vorhänge nicht alle Stoffe verwenden kann. Denn manche fallen nicht ganz gerade, sondern beulen etwa in der Mitte aus. Damit wird das Hin- und Herschieben der Flächenvorhänge schwierig.

Aufgrund der Vielzahl an Materialien und Designs eignen sich diese Modelle für den gesamten Wohnbereich, also auch für Küche und Bad. Dazu gibt es sogar speziell teflonbeschichtete Varianten, die die gleiche Funktionsweise haben wie die traditionellen Bahnen, allerdings weniger empfindlich auf Hitze oder Nässe reagieren. Wichtig zu bedenken ist allerdings, dass die Fensterflächen gross genug sein müssen, um den Schiebemechanismus auch tatsächlich optimal in Gang setzen zu können.

Vorteile dieser Vorhänge

Eines der wesentlichen Argumente, die für Flächenvorhänge sprechen, ist die Vielseitigkeit, die individuellen Kombinationsmöglichkeiten. Denn unterschiedliche Oberflächenstrukturen harmonieren ebenso wie transparente Stoffe mit frech-farbigen Drucken. Vor allem aber ist diese Art der Vorhänge die perfekte Alternative zu romantischen Modellen. Denn die Faltenlosigkeit bringt Ruhe und eine ganz besondere Stimmung in den Wohnbereich, die perfekt zum modernen Einrichtungsstil mit seiner Geradlinigkeit passt.

Durch unterschiedliche Überlagerungen der einzelnen Bahnen lassen sich auch ganz individuelle, immer wieder neue Lichteffekte zaubern, die unterschiedliche Durchblicke gewährleisten. Wer etwas ganz Besonderes möchte, kann seine Vorhänge für die grosse Fläche sogar per Lasercut oder Digitaldruck mit dem ganz persönlichen Lieblingsmotiv oder Foto bedrucken lassen.


Passende Vorhänge verschönern den Raum. (Bild: © Petinov Sergey Mihilovich - shutterstock.com)

Passende Vorhänge verschönern den Raum. (Bild: © Petinov Sergey Mihilovich – shutterstock.com)


Befestigung der Flächenvorhänge ist ganz einfach

Vorhänge für die grossen Flächen werden in zwei- bis fünfläufige Schienen eingehängt. Diese ähneln traditionellen Gardinenschienen und sind meist in Weiss oder gebürstetem Aluminium erhältlich. Zum Wechseln oder Abnehmen müssen einfach die einzelnen Stoffbahnen, die mittels Klettband fixiert sind, vom Laufwagen gelöst werden.

Wer einfach nur den Staub entfernen oder im Zuge des normalen Wohnungsputzes die Vorhänge reinigen möchte, kann die Bahnen einfach absaugen. Die Bedienung der Flächenvorhänge ist denkbar einfach und funktioniert normalerweise mit der Hand. Wer es praktischer möchte, kann auch einen Schnurzug anbringen, dann funktionieren die Vorhänge quasi wie Bühnenvorhänge im Theater.

Einfache Reinigung der Vorhänge ist gewährleistet

Wer sich jetzt fragt, wie die grossflächigen Vorhänge zu reinigen sind, dem sei gesagt, dass die meisten Stoffe ganz bequem in der Maschine waschbar sind. Vorher ist allerdings darauf zu achten, dass alle Unter- und Querstäbe entfernt werden. Am besten befestigt man die einzelnen Bahnen gleich nachher wieder an den Schienen am Fenster.



Klar ist, dass die Stoffe niemals ausgewrungen oder in der Maschine geschleudert werden sollten; am besten, man lässt sie nur abtropfen. Vorsicht ist geboten, wenn es sich um aluminiumbedampfte Stoffe oder spezielle Verdunkelungsstoffe handelt, denn diese sind aufgrund der Spezialbeschichtung nicht waschbar und müssen chemisch gereinigt werden.

Einige Stoffe, die eher durchsichtig und sehr filigran sind, sind für die Handwäsche bestimmt, wobei man einfach den Unterstab herauszieht und die Flächen vorsichtig zusammenrollt. Nach der Verschnürung mit einem Gummiband taucht man die Rolle einfach in warmes Wasser und Feinwaschmittel zur Reinigung.

Anschliessend kurz abtropfen lassen und gleich wieder aufhängen. Manchmal kann man die Stoffe auch auf niedrigster Stufe bügeln.

 

Oberstes Bild: © Det anan – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Besondere Vorhänge für grosse Fenster schaffen Atmosphäre

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.