FC St. Gallen: Brigitta Mettler übernimmt Frauenabteilung

26.09.2015 |  Von  |  Allgemein, Gesellschaft, Sport
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
FC St. Gallen: Brigitta Mettler übernimmt Frauenabteilung
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die 42-jährige Unternehmensberaterin erhielt an der Generalversammlung vom 21.09. die einstimmige Mehrheit und übernimmt somit das Amt von Michael Bruderer.

Die Umstrukturierungen im Bereich der Frauenabteilung des FCSG nehmen damit Fahrt auf.

In den kommenden Monaten wird im Fokus der Arbeit die Eingliederung der FCSG-Frauen in die Strukturen der FC St. Gallen AG sowie von Future Champs Ostschweiz anstehen. Der Verwaltungsrat der FC St. Gallen AG hat einstimmig beschlossen, der Bedeutung des Frauenfussballs für die gesamte Region mit professionellen Strukturen Rechnung zu tragen und die Grundlagen für nachhaltiges und erfolgreiches Arbeiten in der Frauenabteilung zu sichern.

Brigitta Mettler, die aufgrund ihrer beruflichen Schwerpunkte der operativen und strategischen Unternehmensführung sowie der Organisationsoptimierung für das Amt der Präsidentin ideal geeignet ist, freut sich auf die vor ihr liegenden Aufgaben: „Die kommende Zeit stellt eine Herausforderung für uns alle dar. Genau deshalb ist die Aufgabe aber reizvoll. Gemeinsam wollen wir mehr erreichen, die einfachen Werte aus dem Leben in den Sport übertragen und im Sinne ‚von Frauen für Frauen‘ unseren Beitrag leisten. Damit stärken wir den Frauenfussball im FCSG.“


Brigitta Mettler ist neue Präsidentin der Frauenabteilung des FC St. Gallen. (Bild: © FC St. Gallen)

Brigitta Mettler ist neue Präsidentin der Frauenabteilung des FC St. Gallen. (Bild: © FC St. Gallen)


Auch im Bereich der Trainerposition gibt es Neuerungen für die FCSG-Frauen. Mit Beat Naldi und Gesa Jürgens ist ein Trainer-Duo für die Nationalliga A-Mannschaft verantwortlich und wird die sportlichen Geschicke parallel zu den strukturellen Veränderungen durch die Vereinsführung verantworten.

 

Artikel von: FC St. Gallen
Artikelbild: © FC St. Gallen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

FC St. Gallen: Brigitta Mettler übernimmt Frauenabteilung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.