Angst vor Depression

29.09.2015 |  Von  |  Gesundheit
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Angst vor Depression
1 (20%)
2 Bewertung(en)

Wenn die Tage kürzer und grauer werden, steigt die Angst vor depressiver Stimmungen. Tatsächlich nehmen Depressionen im Herbst zu.

Ab sofort gibt es einen wirksamen Schutz: bioRelaxx. Ganz ohne Medikamente und schädliche Nebenwirkungen wird mit bioRelaxx per High-Tech die Lebensenergie gesteigert. Depressionen, Nervosität, Stress- und Burnout-Symptome werden auf natürliche Weise deutlich reduziert.

Das Merkmal für die allgemeine Vitalität ist die Herz-Raten-Variabilität, kurz HRV. Sie gibt Auskunft darüber, in wie weit das autonome Nervensystem in der Lage ist, den Herzrhythmus an die momentane Belastungssituation anzupassen.

Schlägt das Herz gleichmässig wie ein Uhrwerk, bedeutet das eine geringe HRV und ist ein schlechtes Zeichen für die Gesundheit. Passt sich der Herzrhythmus jedoch fein reguliert und sofort jeder Belastungssituation an, so erkennt man das an einer guten HRV. Depressionen, Nervosität und Burnout gehen oft einher mit einer schlechten HRV. Wird diese jedoch verbessert, gehen auch die Krankheitssymptome zurück.

Wie es um die HRV steht, lässt sich leicht feststellen. Beim Einatmen soll der Puls ansteigen, denn Einatmen bedeutet Anspannung. Beim Ausatmen soll der Puls abfallen, denn Ausatmen bedeutet Entspannung.



Mit bioRelaxx kann dieser Vorgang zuhause am Computer dargestellt werden. Claus Wagner, für die Kundenberatung bei bioRelaxx zuständig, erklärt dazu: „bioRelaxx besteht aus der bioRelaxx Software, einer USB-Messbox und einem Pulssensor.“

Weitere Informationen: biorelaxx.de

 

Artikel von: Kicknic GmbH
Artikelbild: © hikrcn – shutterstock.com



Über Samuel Nies

Als gelernter Informatikkaufmann war für mich schon schnell klar, dass die Administration von verschiedenen Systemen zu meinem Gebiet werden sollte. Um aber auch einen kreativen Anteil in meinen Arbeitsalltag zu integrieren, verschlug es mich in die Welt des Web Content Management.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Angst vor Depression

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.