Olivier Pascal Bader wird vermisst

05.10.2015 |  Von  |  News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Olivier Pascal Bader wird vermisst
5 (100%)
1 Bewertung(en)

In Homburg wird der 22-jährige Olivier Pascal Bader vermisst. Die Bevölkerung wird um Mithilfe gebeten, schreibt die Kantonspolizei Thurgau.

Olivier Pascal Bader verliess am Sonntag, 27. September 2015, nach 15 Uhr seinen Wohnort an der Haldenstrasse in Homburg in unbekannte Richtung. Seither fehlt vom unter Autismus leidenden Mann jede Spur. Sofort eingeleitete Abklärungen und Suchmassnahmen der Kantonspolizei Thurgau verliefen bisher ergebnislos.

Der Vermisste ist zirka 175 cm gross, von mittlerer Statur, hat kurze, dunkelblonde Haare und einen Drei-Tage-Bart. Er trug ein blaues T-Shirt, eine hellgraue Windjacke und eine braun-beige Dreiviertel-Hose mit feinen roten und schwarzen Streifen. Zudem trug er schwarze Adidas-Schuhe mit weissen Rändern.

Olivier Pascal Bader ist möglicherweise mit dem öffentlichen Verkehr unterwegs und könnte sich auch im angrenzenden Ausland aufhalten. Er ist auf Medikamente angewiesen.


Die Bevölkerung wird um Mithilfe gebeten, schreibt die Kantonspolizei Thurgau. (Bild: © SvetaZi - shutterstock.com)

Die Bevölkerung wird um Mithilfe gebeten, schreibt die Kantonspolizei Thurgau. (Bild: © SvetaZi – shutterstock.com)


Zeugenaufruf

Wer Angaben über den aktuellen Aufenthaltsort von Olivier Pascal Bader machen kann, wird gebeten, sich mit der Kantonspolizei Thurgau unter der Telefonnummer 052 728 28 28 in Verbindung zu setzen.

 

Artikel von: Kantonspolizei Thurgau
Artikelbild: © Kapo Thurgau



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Olivier Pascal Bader wird vermisst

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.