Diese Weihnachtsgeschenke sind absolute No-Gos!

14.12.2015 |  Von  |  News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Diese Weihnachtsgeschenke sind absolute No-Gos!
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Weihnachten ist das Fest stiller Besinnlichkeit und trauter Eintracht. Soll es zumindest sein. Die Realität sieht oft anders aus. Stress und Erwartungsdruck dominieren die Feiertage.

Wenn dann auch noch die Weihnachtsgeschenke absolut unpassend sind, kann das Fest ganz schön in die Hose gehen. Die folgenden Fettnäpfchen sollten Sie auf jeden Fall vermeiden!

Geschenkflop für die Mutter

Seit Tagen steht sie in der Küche. Sie backt und brutzelt was das Zeug hält. Wird ihr dann am Heiligabend ein Kochbuch mit dem Hinweis überreicht, „damit das Essen im nächsten Jahr endlich mal schmeckt“, muss man damit rechnen, entweder direkt des Tisches verwiesen zu werden oder sich um die Essenszubereitung selbst kümmern zu dürfen. Ähnliche Begeisterungsstürme löst man übrigens mit einem Bügeleisen aus.

Geschenkflop für den Vater

Obwohl bereits seit Jahren bekannt ist, dass kein Vater sich über eine Krawatte zu Weihnachten freut, landen sie alle Jahre wieder unter dem Baum. Vor allem wenn der Vater nur selten Krawatten trägt oder zum dritten Mal in Folge das gleiche Modell bekommt, ist man als Schenkender weit davon entfernt, einen Volltreffer zu landen.

Geschenkeflop für die Freundin oder Schwester

Insbesondere in der kalorienreichen Weihnachtszeit hadert Frau nicht selten mit ihrer Figur. Zusätzliche Pfunde, die sich infolge von Schmalzkuchen-, Stollen- und Plätzchenkonsum auf ihren Hüften angesammelt haben, führen nicht nur zu enger sitzenden Hosen, sondern auch zu Selbstzweifeln. Versucht dann der Liebste oder der Bruder mit einer Waage aufzutrumpfen, erreicht die Laune zwangsläufig ihren Tiefpunkt.



Geschenkeflop für den Freund oder Bruder

Gut gemeint ist leider manchmal das Gegenteil von gut gemacht. Wenn sie ihm in diesem Jahr mal etwas ganz Persönliches schenken will und sich die Nächte um die Ohren schlägt, um ihm einen selbstgestrickten Pullover oder Schal zu schenken, wird sie kaum Begeisterungstürme dafür ernten. Trotz der grossen Mühe, die damit verbunden ist, können nur die wenigsten Männer etwas mit einem solchen Geschenk anfangen und freuen sich mehr über technische Neuheiten oder eine Saisonkarte für die Spiele des Lieblingsfussballvereins.

 

Artikel von: kautionsfrei.de
Artikelbild: © Sebastian Gauert – shutterstock.com

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Diese Weihnachtsgeschenke sind absolute No-Gos!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.