Gute Zahlen für das Kernkraftwerk Mühleberg

07.01.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Gute Zahlen für das Kernkraftwerk Mühleberg
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Im Jahr 2015 hat das Kernkraftwerk Mühleberg (KKM) 2’940 Mio. kWh elektrische Energie produziert. Die höhere Temperatur der Aare im Sommer hat zu einem Produktionsrückgang von 2.5 Volllasttagen (23.6 Mio. kWh) geführt.

Dank den kontinuierlichen Massnahmen in die Erhöhung der Sicherheit und Verfügbarkeit der Anlage wurde das KKM 2015 sicher und zuverlässig betrieben. Mit seinen 2’940 Mio. KWh trägt das KKM rund 5 Prozent zur Gesamtschweizerischen Stromproduktion bei.

Nachdem das KKM 2014 einen Produktionsrekord verzeichnen konnte, führten zwei ungeplante Abschaltungen im Juli und im September sowie die hohen Temperaturen der Aare im Sommer zu einem Produktionsrückgang im Jahr 2015. Während 16 Tagen produzierte das KKM deswegen mit einer bis zu 20 Prozent reduzierten Leistung.

Die BKW wird auch für die noch anstehenden Betriebsjahre bis Ende 2019 durch Nachrüstungen, präventive Instandhaltung und die regelmässigen Überprüfungen der Systeme den sicheren und zuverlässigen Betrieb der Anlage gewährleisten.

 

Artikel von: bkw.ch
Artikelbild: © BKW Energie AG

Über Samuel Nies

Als gelernter Informatikkaufmann war für mich schon schnell klar, dass die Administration von verschiedenen Systemen zu meinem Gebiet werden sollte. Um aber auch einen kreativen Anteil in meinen Arbeitsalltag zu integrieren, verschlug es mich in die Welt des Web Content Management.


Ihr Kommentar zu:

Gute Zahlen für das Kernkraftwerk Mühleberg

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.