Dieb in St.Gallen verhaftet

15.02.2016 |  Von  |  Kriminalität, News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein 20-jähriger Algerier ist am Montag, 15.02.2016, kurz nach 1:30 Uhr in St.Gallen in eine Wohnung beim Oberen Graben eingebrochen. Während die Bewohnerin schlief, öffnete der Mann die unverschlossene Wohnungstür und durchsuchte die Wohnung.

Er entwendete Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren hundert Franken.

Nach der Tat konnte der Mann durch Mitarbeiter der Kantonspolizei St.Gallen in unmittelbarer Umgebung der Liegenschaft angehalten und festgenommen werden. Das entwendete Deliktsgut trug er auf sich.

 

Artikel von: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © sdecoret – fotolia.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Dieb in St.Gallen verhaftet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.