Stadtbibliothek Zofingen sucht Helfer für Kinder-Lesementoring

10.03.2016 |  Von  |  Allgemein, News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Stadtbibliothek Zofingen ruft ein Lesementoring-Programm ins Leben, durch das die Lesefähigkeit der Kinder geschult und gefördert werden soll. Für diese Tätigkeiten werden derzeit Frauen und Männer aus jeder Altersschicht gesucht.

Wichtig ist die Begeisterung am Lesen und die Fähigkeit, diese an die Kinder weiterzugeben, um so zu Lesementoren zu werden.

Nach dem Motto „Lesen lernt man durch lesen“ sollen Kinder bei diesem Projekt der Stadtbibliothek Zofingen unterstützt werden. Lesen gilt zu Recht als eine der Basisqualifikationen für ein selbstbestimmtes Leben in unserer Gesellschaft.

Durch gezielte Einzelförderung wird Kindern und Jugendlichen ein Zugang zur Welt der Sprache vermittelt. Hier setzt das Projekt Lesementoring der Stadtbibliothek an, denn Leseförderung ist nicht nur eine private oder schulische, sondern auch eine gesellschaftliche Aufgabe.



Wer sich als Lesementor oder Lesementorin engagieren möchte, wird nach einem Vorgespräch mit den Projektleiterinnen zu einer 3-tägigen Weiterbildung eingeladen, welche am 10., 24. und 31. Mai 2016 stattfindet.

Die Leseförderung findet ab dem neuen Schuljahr ausserhalb des regulären Unterrichts einmal wöchentlich während 45 Minuten in öffentlichen Räumen wie beispielsweise der Stadtbibliothek oder anderen öffentlich zugänglichen Räumen statt.

Jeweils eine Mentorin oder ein Mentor arbeitet mit einem Kind, zugegen sind immer drei „Tandems“ mit Mentoren und Kindern.

Die Mentorentätigkeit sollte mindestens ein Jahr dauern. Wer Freude am Lesen hat und dies auch vermitteln kann und Erfahrung im Umgang mit Kindern mitbringt, wer die Begegnung mit Kindern aus anderen Kulturen als bereichernd empfindet und regelmässig einmal wöchentlich ein bis zwei Stunden Zeit hat, meldet sich bitte bei der Stadtbibliothek Zofingen.

 

Artikel von: Stadt Zofingen
Artikelbild: © spass – Shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stadtbibliothek Zofingen sucht Helfer für Kinder-Lesementoring

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.