Web-Algorithmus soll IS-Angriffe vorhersagen

20.06.2016 |  Von  |  News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Web-Algorithmus soll IS-Angriffe vorhersagen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Ein neuer Algorithmus soll Internetseiten der Terrororganisation IS durchforsten und vorhersagen, wo ein neuer Anschlag geplant ist. Entwickelt wurde er von Forschern der University of Miami.

Zur Realisierung des Tools haben die Wissenschaftler unzählige Online-Beiträge von IS-Anhängern in verschiedensten Sprachen analysiert und umfassend ausgewertet. Rund 100’000 ISIS-Anhänger wurden beim russischen sozialen Netzwerk Vkontakte ausfindig gemacht.

Konzentration auf kleine IS-Gruppen

Die Experten aus Florida haben bei ihrer Untersuchung der Kommentare zudem festgestellt, dass die I-Terroristen für geplante Anschläge in der Regel kleine Gruppen gründen und auch keine Einzeltäter sind. Denn sowohl die Mitglieder als auch die Anzahl der Mitglieder dieser Gemeinschaften verändern sich permanent. Das Tool wurde auf kleine, sich selbst organisierende IS-Gruppen ausgerichtet, die ihre zumeist radikalen Beiträge erstmalig im Internet publik machen. Das Verfolgen der Kommunikation soll Prognosen ermöglichen.

Doch auch Zweifel regen sich bei Terrorexperten in Hinblick auf die Nützlichkeit des neuen Ansatzes. Den Fachleuten nach bleibe zweifelhaft, ob das Tool Anschläge tatsächlich verhindern kann. Denn bei der nachträglichen Analyse von Anschlägen der Jahre 2014 und 2015 habe das Modell nur einen Anschlag richtig prognostiziert. Nichtsdestotrotz könnten vor allem grosse Anschlagspläne rechtzeitig aufgedeckt und entsprechend vereitelt werden.

 

Artikel von: pressetext.redaktion
Artikelbild: © Imilian – Shutterstock.com



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Web-Algorithmus soll IS-Angriffe vorhersagen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.