Junge Mufflons entzücken Tierpark-Besucher

22.06.2016 |  Von  |  News, Tierwelt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Junge Mufflons entzücken Tierpark-Besucher
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Im Natur- und Tierpark Goldau gibt es Nachwuchs bei den Wildschafen: Ende April wurden mehrere Jungtiere geboren. Und auch im nächsten Jahr ist mit Nachwuchs zu rechnen. Dafür sorgen „knackige“ Mufflon-Männchen aus dem Wildpark Pforzheim.

Bei der Brunft im Herbst mussten die Mufflon-Damen noch mit den „alten“ Widdern Vorlieb nehmen. Mit Erfolg. Das Resultat der Paarung entzückt jetzt die Besucher des Natur- und Tierparks Goldau. Die Durststrecke für die weiblichen Mufflons ist bald vorbei.

Aus dem Wildpark Pforzheim in Deutschland kamen anfangs Jahr junge männliche Tiere – so genannte Widder – nach Goldau. „Die neuen Widder bringen frisches Blut in die Goldauer Mufflon-Gruppe“, sagt Tierpfleger und Revierleiter René Gisler.


Mufflon-Jungtier mit Mutter (Bild: Natur- und Tierpark Goldau)

Mufflon-Jungtier mit Mutter (Bild: Natur- und Tierpark Goldau)


Allerdings müssen sich die Damen noch etwas auf ihre neuen Gesellschafter gedulden. Die Widder befinden sich zurzeit in Quarantäne und werden entwurmt. Erst wenn sie diese „Rosskur“ überstanden haben, dürfen sie sich zu ihren Artgenossen in der Freilaufzone des Tierparks gesellen. Die Paarungszeit der Mufflons ist im Oktober und November. Bis im Herbst können sich die zukünftigen Partner also bereits beschnuppern.

 

Artikel von: Natur- und Tierpark Goldau
Artikelbild: Junges Mufflon auf Entdeckungstour (© Natur- und Tierpark Goldau)



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Junge Mufflons entzücken Tierpark-Besucher

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.