Vermisster in Giswil tot aufgefunden

26.07.2016 |  Von  |  News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Ein seit Anfang Juli vermisster Mann wurde am 20. Juli 2016 tot aufgefunden. Ein Wanderer entdeckte den Verstorbenen im Gebiet Grossteilerberg in Giswil auf einem alten Wanderweg, der nur noch selten benutzt wird. Offenbar kam der 65-Jährige mit seinem Auto von der Strasse ab und stürzte den Abhang hinunter. Dies ergaben die Ermittlungen der Kantonspolizei Obwalden.

Anfangs Juli wurde ein im Kanton Obwalden wohnhafter 65-jähriger Mann im Raum Giswil bei der Kantonspolizei OW als vermisst gemeldet. Die Suche nach dem Vermissten verlief vorerst erfolglos. Am 20.07.2016 wurde der Kantonspolizei Obwalden gemeldet, dass eine tote unbekannte männliche Person auf einem noch selten begangenen Wanderweg gefunden wurde.

Im Verlaufe der polizeilichen Ermittlungen wurde zirka 150 m oberhalb der Fundstelle des Toten ein Personenwagen im unwegsamen buschigen Gelände aufgefunden. Der Personenwagen wies starke Beschädigungen auf. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der verstorbene Fahrzeuglenker auf der Höhe Schwand auf einen Wendeplatz.

Beim Wendemanöver kam das Fahrzeug vom Weg ab und stürzte den steilen Abgrund hinunter, überschlug sich mehrfach und blieb zirka 90 m unterhalb des Wendeplatzes im dichten Gebüsch liegen. Der Fahrzeuglenker konnte sich aus dem Wrack befreien und lief den Wald hinunter bis ihn seine Kräfte verliessen, wo er verletzt liegen blieb und verstarb.

Für die Bergung des Fahrzeuges aus dem sehr unwegsamen Gelände wurde eine Helikopter-Transportfirma beauftragt.

Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Obwalden durch.

 

Artikel von: Kantonspolizei Obwalden
Artikelbild: © Kantonspolizei Obwalden



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Vermisster in Giswil tot aufgefunden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.