Manor ruft Bio-Apfelringe zurück

10.08.2016 |  Von  |  Konsum, News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Manor ruft Bio-Apfelringe zurück
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das Schweizer Einzelhandels-Unternehmen Manor ruft bestimmte Bio-Apfelringe zurück. Es handelt sich um das Produkt Apfelringe BIO BNP 60g (Artikelnummer 40430601 und Lot-Nummern L125654 + L123391).

Der Grund ist, dass die Apfelringe geringe Anteile an Sulfit aufweisen können. Sulfit ist ein Konservierungsmittel, das unter Umständen allergische Reaktionen hervorruft. Auf der Verpackung ist dies nicht extra vermerkt. Deshalb werden die Apfelringe aus dem Sortiment genommen.

Personen, die das Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu konsumieren, sondern es in einem Manor Food Markt zurückzugebe. Der Kaufpreis von CHF 5.40 wird selbstverständlich zurückerstattet.


Manor ruft Bio-Apfelringe zurück. (Bild: obs/Manor AG/DR)

Manor ruft Bio-Apfelringe zurück. (Bild: obs/Manor AG/DR)


Weitere Auskünfte erhalten Manor-Kundinnen und Kunden vom Informationsdienst des Unternehmens unter der Telefonnummer +41 44 805 55 76.

 

Artikel von: Manor AG
Artikelbild: © Bjoern Wylezich – Shutterstock.com



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Manor ruft Bio-Apfelringe zurück

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.