Schaffhausen / Zeugenaufruf: Junge von Auto angefahren

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstagnachmittag (23.08.2016) wurde ein Knabe beim Überqueren eines Fussgängerstreifens von einer Autolenkerin angefahren. Der Junge verletzte sich dabei leicht. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und die Lenkerin des schwarzen Kleinwagens.

Am Dienstagnachmittag (23.08.2016), um 14.30 Uhr, beabsichtigte ein 8-jähriger Knabe die Schweizersbildstrasse, Höhe Gemsgasse, in Richtung Gemsgasse via Fussgängerstreifen zu überqueren.

Folglich hielt ein gelber Lieferwagen an und gewährte dem Knaben den Vortritt. Als der Knabe dann die Strasse überquerte überholte gleichzeitig ein schwarzer kleiner Personenwagen den Lieferwagen und erfasste den Knaben. Dieser fiel zu Boden und verletzte sich leicht.

Personen, die zum Unfallhergang sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich an die Schaffhauser Polizei, Telefon +41 52 624 24 24, zu wenden. Insbesondere wird der erwähnte schwarze Kleinwagen bzw. dessen Lenkerin gesucht.

 

Artikel von: Schaffhauser Polizei



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Schaffhausen / Zeugenaufruf: Junge von Auto angefahren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.