St.Gallen: Zwei Autos auf der Splügenstrasse kollidiert

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstag (23.08.2016) kam es auf der Splügenstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Ein Mann wurde verletzt.  Bei den beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Am Dienstagmorgen um 6:15 Uhr fuhr ein 28-jähriger Fahrzeuglenker vom Autobahnzubringer her, auf der Splügenstrasse Richtung Kolumbanstrasse.


12


28


Gleichzeitig lenkte ein 52-jähriger Mann sein Fahrzeug auf der Kolumbanstrasse Richtung Splügenstrasse. Dieser übersah beim Abbiegen das Fahrzeug des 28-Jährigen. Folglich kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision. Der 52-jährige Mann verletzte sich beim Unfall unbestimmt an der Hand. Bei beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

 

Artikel von: Stadtpolizei St.Gallen
Artikelbilder: © Stadtpolizei St.Gallen



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

St.Gallen: Zwei Autos auf der Splügenstrasse kollidiert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.