Winterthur: Verkehrsbeschränkung an der Riedhofstrasse

24.08.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Zürich
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

An der Riedhofstrasse muss eine Wasserleitung ersetzt werden. In einer ersten Etappe wird die Leitung zwischen dem Zubringer Salomon-Hirzel-Strasse und der Autobahnüberwerfung erneuert.

Der Verkehr wird mittels einer Lichtsignalanlage geregelt. Die weiteren Verkehrsmassnahmen werden der jeweiligen Bauetappe entsprechend separat kommuniziert.

Dauer der Massnahme:

Ab Montag, 29. August 2016, bis Samstag, 31. Dezember 2016

 

Artikel von: Stadtpolizei Winterthur

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Winterthur: Verkehrsbeschränkung an der Riedhofstrasse

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.