Stadt St.Gallen: Vor Kontrolle gedrückt, dann Unfall

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Am Donnerstag (25.08.2016) wollte sich ein Motorradfahrer einer Verkehrskontrolle der Stadtpolizei St.Gallen entziehen. Auf seiner Weiterfahrt verursachte der Mann einen Selbstunfall. Es wurde Marihuana sichergestellt.

Am frühen Donnerstagmorgen um 1:45 Uhr führte die Stadtpolizei St.Gallen im Bereich Langgasse eine Verkehrskontrolle durch. Ein herannahender 30-jähriger Motorradlenker missachtete ein deutliches Haltezeichen der Polizisten.

Obwohl der 30-Jährige zuerst Anzeichen machte, für die Kontrolle anzuhalten, beschleunige er sein Motorrad wieder und versuchte sich so der Kontrolle zu entziehen. Folglich nahmen die Polizisten die Nachfahrt, mit eingeschaltetem Blaulicht und Horn auf.

Wenig später konnte der Lenker wieder angetroffen werden. Er war wahrscheinlich beim Versuch, ein Trottoir zu befahren gestürzt. Der Mann wurde beim Sturz nicht verletzt. Es entstand Sachschaden am Motorrad. Beim Motorradlenker konnte eine kleine Menge Marihuana sichergestellt werden. Es wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

 

Artikel von: Stadtpolizei St.Gallen
Artikelbild: © Stadtpolizei St.Gallen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stadt St.Gallen: Vor Kontrolle gedrückt, dann Unfall

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.