Graben: Auto und Elektro-Dreiradfahrzeug kollidiert

26.08.2016 |  Von  |  Bern, Polizeinews, Schweiz, Unfälle
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In Graben ist es am Freitagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Ein Auto kollidierte mit einem Elektro-Dreiradfahrzeug. Beide Lenker wurden mit Ambulanzen ins Spital gebracht. Die Strasse war während mehrerer Stunden gesperrt.

Die Meldung zu einem Unfall in Graben ging bei der Kantonspolizei Bern am Freitag, 26. August 2016, kurz vor 1340 Uhr, ein. Gemäss ersten Erkenntnissen war ein Auto von Graben herkommend in Richtung Herzogenbuchsee unterwegs gewesen, als es auf Höhe der Abzweigung Baumgarten/Kleinholz aus noch zu klärenden Gründen zur seitlich-frontalen Kollision mit einem Elektro-Dreiradfahrzeug kam.

Infolge der Kollision stürzte der Lenker des Dreiradfahrzeuges von seinem Gefährt und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Auch der Lenker des Autos wurde verletzt. Beide Personen wurden mit je einer Ambulanz ins Spital gefahren.

 

Artikel von: Kantonspolizei Bern



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Graben: Auto und Elektro-Dreiradfahrzeug kollidiert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.