Sevelen: Sprayerei in Neubau – Zeugenaufruf

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Im Zeitraum zwischen Freitagabend 20 Uhr und Samstagabend 17:30 Uhr (26./27.08.2016) hat eine unbekannte Täterschaft in einer Neubauwohnung an der Bahnhofstrasse verschiedene Sprayereien angebracht. Die Polizei sucht Zeugen.

Der oder die unbekannten Täter verschafften sich über das Aussengerüst Zutritt zur Wohnung. Im Innern wurden unter anderem die frisch verputzten Wände mit pinker Farbe besprayt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Personen, die Hinweise zur unbekannten Täterschaft machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Buchs, Telefon 058 229 54 30, zu melden.

 

Artikel von: Kantonspolizei St.Gallen



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Sevelen: Sprayerei in Neubau – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.