Vaduz: Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Montagmorgen kam es in Vaduz zu einem Arbeitsunfall, bei dem sich eine Person schwer verletzte.

Zwei Arbeiter waren mit dem Abbruch von Bauvisierstangen beschäftigt, als die benutzte Leiter kippte und einer der Männer aus mehreren Metern Höhe zu Boden stürzte.

Dabei verletzte er sich unbestimmten Grades.

Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht.

 

Meldung von: Fürstentum Liechtenstein

Artikelbild: Symbolbild © Pumbbg – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Vaduz: Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.