Flughafen Zürich führend in Europa

06.09.2016 |  Von  |  News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Der Flughafen Zürich hat erneut den World Travel Award erhalten – zum 13. Mal in Folge. In seiner Kategorie liess er seine acht Mitbewerber hinter sich. Das Nachsehen hatten die Flughäfen Amsterdam, Barcelona, Hamburg, Lissabon, London/Heathrow, München, Paris/Charles de Gaulle und Prishtina.

Für die Auszeichnung werden unter anderem bewertet die Einhaltung von Qualitätsstandards hinsichtlich Produkten und Dienstleistungen sowie die Kundenfreundlichkeit.

Für Stephan Widrig, CEO der Flughafen Zürich AG, gilt der Preis allen Partnerfirmen am Flughafen Zürich: „Nur dank der hervorragenden Zusammenarbeit aller Unternehmen ist es möglich, unseren Gästen höchste Qualität zu bieten.“

Seit 1993 würdigt der World Travel Award beeindruckende Leistungen in der Reise- und Tourismusbranche. Der Wettbewerb wird international ausgeschrieben und von dem in London ansässigen Medienhaus World Travel Awards Ltd. vergeben. Die Platzierungen resultieren aus den über das Internet erfassten Stimmabgaben von Reiseexperten und der breiten Öffentlichkeit.

 

Artikel von: Flughafen Zürich AG
Artikelbild: © Natali Glado – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Flughafen Zürich führend in Europa

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.