#MakeItYourTrail – jetzt beim Video-Wettbewerb mitmachen

07.09.2016 |  Von  |  News, Sport
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

So gut wie jeder Weg in Graubünden ist ein Trail. Das vielseitige Bike-Angebot und die traumhafte Naturkulisse machen diese Region zu einem der attraktivsten Mountainbike-Gebiete.

Somit ist für Bündner Biker jeder Tag, auch auf ihrem Arbeitsweg, ein Trailabenteuer. Davon inspiriert, startet graubündenBIKE einen Video-Wettbewerb, bei dem jeder Biker beweisen kann, wie spektakulär seine Fahrt zur Arbeit ist.

„Wanderweg = Biketrail“ lautet die vielversprechende Formel in Graubünden. Das grosse Wegenetz der Region steht Bikern wie Wanderern gleichermassen offen – ein toleranter Umgang vorausgesetzt. 4‘000 Kilometer markierte Mountainbike-Wege warten im Singletrail-Paradies auf Biker jeden Schlages.

Vervollständigt wird das abwechslungsreiche Gesamterlebnis mit Bike-Parks, Events und mehrtägigen Touren in den fünf Regionen Scuol Samnaun Val Müstair, Davos Klosters, Flims, Engadin St. Moritz und Lenzerheide.

Wenn fast jeder Weg ein Trail ist, wird auch die tägliche Fahrt zur Arbeit zum Bike-Abenteuer. Dass dies nicht nur in Graubünden Fakt, sondern überall möglich ist, soll der heute startende Wettbewerb beweisen.

graubündenBIKE sucht das beste Video eines Arbeitsweges auf dem Mountainbike. Egal, ob auf einem Singletrail in den Bergen, durch den Wald in der Agglomeration oder mitten durch die Häuserschluchten der Stadt.



So funktioniert #MakeItYourTrail

Um am Wettbewerb teilzunehmen, laden User ein Video ihres Arbeitsweges – und dieser muss als solcher erkennbar sein – im Bikesattel auf Instagram hoch. Das Video kann mit spektakulären Sprüngen, unglaublichen Landschaften im Morgengrauen oder einfach einer kreativen, witzigen Idee, wie der Arbeitsweg zum Mountainbike-Trail wird, überzeugen.

Einzige Bedingungen: Die Teilnehmenden müssen dem Instagram-Account von graubündenBIKE (@graubuendenBIKE) folgen und ihr Video mit den Hashtags #graubuendenBIKE und #MakeItYourTrail versehen.

Nach dem Ende des Wettbewerbs am 2. Oktober 2016 wählt eine Fachjury die fünf spektakulärsten Einreichungen aus. Die auserkorenen Videos werden dann auf dem graubündenBIKE-Account auf Instagram als Repost geschaltet. Das Video mit den meisten Likes bis zum 16. Oktober 2016 gewinnt.

Als Hauptpreis lockt das Package „Nationalpark Bike-Tour“ für 2 Personen (4 Über­nachtungen inkl. Gepäcktransport) im Wert von rund CHF 1’000.–. In vier Etappen wird der Schweizerische Nationalpark mit dem Bike umrundet – und das ohne Gepäck; dieses wird bequem von Hotel zu Hotel befördert. Die einmalige Landschaft der Nationalparkregion ist Kulisse einer der reizvollsten Mountainbike-Touren der Schweiz. Für die Plätze 2 bis 5 lockt je ein komplettes graubündenBIKE-Outfit im Wert von CHF 280.–.

  • Hier geht’s zum Instagram-Account von graubündenBIKE.
  • graubündenBIKE-App zum Download: iOS oder Android

 

Artikel von: Graubünden Ferien
Artikelbild: © Graubünden Ferien, Martin Bissig

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

#MakeItYourTrail – jetzt beim Video-Wettbewerb mitmachen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.