Dietikon: Vermisst wird Hans Rudolf Graber seit 8.9.2016 in Dietikon

08.09.2016 |  Von  |  Polizeinews, Vermisst, Zürich
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Dietikon: Vermisst wird Hans Rudolf Graber seit 8.9.2016 in Dietikon
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Signalement: 83-jährig, 163 Zentimeter gross, schlanke Statur, grau/weisse kurze Haare, ist Brillenträger, trägt ein blaues Kurzarmhemd, ein blaues Gilet, blaue Jeans und weisse Turnschuhe.

Hans Rudolf Graber war zur Mittagszeit in Dietikon unterwegs und wurde bei der Haltestelle Kirchplatz letztmals gesehen. Seither wird er vermisst.

Der Vermisste ist dement; es wird um schonendes Anhalten gebeten.

Personen, die Angaben über den Aufenthalt von Hans Rudolf Graber machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Tel. 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen.

 

Artikel von: Kantonspolizei Zürich

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Dietikon: Vermisst wird Hans Rudolf Graber seit 8.9.2016 in Dietikon

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.