Neues Whitepaper „Vorbeugung und Behandlung von Zahnkaries“

08.09.2016 |  Von  |  Gesundheit
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Neues Whitepaper „Vorbeugung und Behandlung von Zahnkaries“
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der Weltverband der Zahnärzte FDI hat das Whitepaper „Vorbeugung und Behandlung von Zahnkaries“ unter dem Banner seiner Partnerschaft mit Colgate zur Kariesprophylaxe herausgegeben.

In dem Dokument sind Strategien zur Vorbeugung und Behandlung von Zahnkaries (Zahnfäule) durch abgestimmte Massnahmen zwischen Fachpersonal zahnärztlicher Berufe, politischen Entscheidungsträgern und der breiten Öffentlichkeit enthalten.

Dr. Patrick Hescot, Präsident des FDI, sagte „Fast die Hälfte der Weltbevölkerung (44 %) sind von unbehandelter Zahnkaries betroffen. Dennoch wurden in zahlreichen Ländern noch keine Massnahmenpläne implementiert, um dieser zunehmenden Krankheitslast entgegenzuwirken. Der FDI hat sich dazu verpflichtet, Bevölkerungen durch wirksame Präventionsstrategien vor Schmerzen, Leiden und sogar Zahnverlust zu schützen, die durch Karies verursacht werden.“

Das auf dem jährlichen Weltkongress des FDI in Posen, Polen (7.-10. September) eingeführte Whitepaper stellt dar, wie Zahnärzte von einem wiederherstellenden Ansatz bei der Kariesbehandlung zu einem Ansatz übergehen können, der sich auf die Versorgung mit einer präventiven Zahnmedizin konzentriert. Es unterstreicht ebenfalls, dass dies nicht im Alleingang möglich ist, und ruft politische Entscheidungsträger dazu auf, Präventionsstrategien für die Gesamtbevölkerung einzuführen (z. B. Verfügbarkeit von Fluorid, Besteuerung von zuckerhaltigen Lebensmitteln und Getränken) sowie Kostenträger zur Reformierung veralteter Vergütungsmodelle.

Prof. Nigel Pitts, Mitautor des Dokuments, sagte „Mundgesundheit ist ein grundlegendes Menschenrecht. Dennoch sind 3,9 Mrd. Menschen weltweit von oralen Erkrankungen betroffen, da die zur Kontrolle der Krankheitslast erforderlichen Systeme einfach nicht vorhanden sind. Wir haben in diesem Whitepaper wissensbasierte Lösungen für Zahnkaries dargestellt. Diese Lösungen müssen dringend in Massnahmen auf klinischen und politischen Ebenen umgesetzt werden, damit das Fachpersonal zahnärztlicher Berufe seinen Patienten die bestmögliche Versorgung bereitstellen kann.“


Fast die Hälfte der Weltbevölkerung (44 %) sind von unbehandelter Zahnkaries betroffen. (Bild: eldar nurkovic – Shutterstock.com)

Fast die Hälfte der Weltbevölkerung (44 %) sind von unbehandelter Zahnkaries betroffen. (Bild: eldar nurkovic – Shutterstock.com)


Dr. Marsha Butler, Vizepräsidentin für weltweite Mundpflege bei Colgate fügte hinzu „Wir sind stolz darauf, die Partnerschaft zur Kariesprophylaxe unterstützen zu können, die neben der Bereitstellung hochwertiger pädagogischer Materialien ebenfalls innovative Projekte von Mitgliedsverbänden des FDI würdigt, um der Kariesbelastung auf Landesebene durch die Vorstellung von zwei FDI Smile Awards entgegenzuwirken. In diesem Jahr kamen die Preisträger aus Zahnarztverbänden aus Palästina und Kambodscha. Des Weiteren freuen wir uns darauf, 2017 weitere Projekte unterstützen zu können.“

Schlussfolgerungen aus dem Dokument legen nahe, dass sich sowohl die Gemeinschaft für Mundgesundheit als auch die politischen Entscheidungsträger dringend zu Folgendem verpflichten müssen:

  • Förderung von Kariesprophylaxemassnahmen sowohl auf der Ebene von Einzelpersonen als auch der Bevölkerung
  • Einleitung eines Wandels bei der Kariesbehandlung – Förderung der Neudefinition der Lehrpläne der Kariologie
  • Auf eine stärkere Integration der Mundgesundheit in die allgemeine Gesundheitspolitik hinarbeiten
  • Mitwirken an einer Vergütung des Umdenkens bei Vorbeugung und Behandlung von Karies
  • Anregen einer datengesteuerten, wissensbasierten Vorbeugung und Behandlung von Karies

Mitautor Prof. Domenick Zero betonte „Viele Gruppen und Organisationen der Zahnmedizin fordern seit mehr als 20 Jahren einen Übergang zu einer wirksameren Kariesprophylaxe und dem Erhalt einer gesunden Zahnsubstanz. Es ist Zeit, die Diskussionen zu beenden und in die Tat umzusetzen. Das Ziel dieses Weissbuchs besteht darin, bei diesen Bemühungen ein nützliches Werkzeug darzustellen.“

 

Artikel von: FDI World Dental Federation
Artikelbild: © YanLev – Shutterstock.com



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Neues Whitepaper „Vorbeugung und Behandlung von Zahnkaries“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.