Teufen AR: Verkehrsteiler mit dem Auto umgefahren

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein unbekannte Lenker oder Lenkerin fuhr am Samstag, 10. September 2016, ca. 1500 Uhr auf der Umfahrungsstrasse in Teufen einen Verkehrsteiler um.

Der unbekannte Lenker oder die ungekannte Lenkerin fuhr auf der Umfahrungstrasse von Teufen kommend in Richtung St. Gallen und beabsichtigte die Ausfahrt Stein zu nehmen.

Aus bislang noch unbekannten Gründen fuhr das Fahrzeug den Verkehrsteiler anfangs Ausfahrt um und setzte die Fahrt ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern fort.

Personen, welche Hinweise zu diesem Unfall machen können werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten in Teufen, Telefonnummer 071 353 93 33, in Verbindung zu setzen.

 

Meldung von: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden
Artikelbild: Symbolbild – Teufen (AR) mit Reformierter Kirche (© Roland Zumbuehl – GNU)



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Teufen AR: Verkehrsteiler mit dem Auto umgefahren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.