Lastwagen beschädigen und nicht melden – Zeugen gesucht

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Montag (12.09.2016), in der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr, hat ein Kastenwagen einen parkierten Lastwagen beschädigt, welcher auf einem Parkplatz entlang der Flawilerstrasse stand.

Die Kantonspolizei St. Gallen sucht Zeugen.

Bei der Zufahrt Lütisburger-Holzbrücke beschädigte ein Kastenwagen beim Manövrieren einen parkierten Lastwagen an der rechten Kranstütze. Ohne den Schaden zu melden, verliess der unbekannte Fahrer oder die Fahrerin die Unfallörtlichkeit. Der gesuchte Kastenwagen dürfte von der Marke Peugeot, Boxer, älteres Modell in der Farbe grau sein. Dieser wird an der linken oder rechten Seite auf Höhe Spiegel beschädigt sein. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Franken.

Die gesuchte Person oder Augenzeugen, welche Angaben zu diesem Vorfall machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Oberbüren unter der Tel. 058 229 81 00 zu melden.

 

Meldung von: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Billion Photos – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Lastwagen beschädigen und nicht melden – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.