Altdorf: Velofahrerin von Auto angefahren – Zeugen gesucht

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Wie der Kantonspolizei Uri nachträglich gemeldet wurde, kam es am Dienstagnachmittag, 13. September 2016, um circa 13.15 Uhr, auf der Attinghauserstrasse bei der Einmündung Trögligasse/Attinghauserstrasse zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einer Velofahrerin.

Die 62-jährige Velofahrerin verletzte sich und begab sich zur Kontrolle in ärztliche Behandlung.

Der genaue Unfallhergang ist zurzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Zeugenaufruf

Die Kantonspolizei Uri bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sind gebeten, sich dringend bei der Kantonspolizei Uri – Telefon 041 875 22 11 zu melden.

 

Meldung von: Kantonspolizei Uri
Artikelbild: Symbolbild © Michal Vitek – shutterstock.com

Über Samuel Nies

Als gelernter Informatikkaufmann war für mich schon schnell klar, dass die Administration von verschiedenen Systemen zu meinem Gebiet werden sollte. Um aber auch einen kreativen Anteil in meinen Arbeitsalltag zu integrieren, verschlug es mich in die Welt des Web Content Management.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Altdorf: Velofahrerin von Auto angefahren – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.