Rickenbach bei Wil: Gasgrill löst Strassensperre aus

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Rickenbach bei Wil brannte am Mittwoch ein Gasgrill, verletzt wurde niemand.

Eine Frau nahm um zirka 12 Uhr auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Wilenstrasse einen Gasgrill in Betrieb.

Wenig später bemerkte sie, dass der Schlauch beim Gasventil Feuer gefangen hatte, und schlug Alarm.

Die Feuerwehr Kirchberg-Lütisburg konnte das Feuer rasch löschen, verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist einige tausend Franken gross. Während den Löscharbeiten musste die Wilenstrasse vorübergehend gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden.

 

Meldung von: Kantonspolizei Thurgau
Artikelbild: Symbolbild © Nejron Photo – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Rickenbach bei Wil: Gasgrill löst Strassensperre aus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.