Goldau: Sportauto gerät über Böschung – zwei Leichtverletzte

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Donnerstagnachmittag, 15. September 2016, um kurz nach 17 Uhr, fuhr ein Personenwagenlenker von Goldau in Richtung Steinerberg.

Dabei kollidierte er auf der Steinerbergstrasse mit der rechtseitigen Leitplanke und geriet rechts über die Böschung.

Die beiden Insassen verletzten sich dabei leicht und konnten sich selbstständig in ärztliche Kontrolle begeben.

 

Meldung von: Kantonspolizei Schwyz
Artikelbild: Kantonspolizei Schwyz



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Goldau: Sportauto gerät über Böschung – zwei Leichtverletzte

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.