Winterthur: Autofahrer begeht Fahrerflucht – Zeugenaufruf

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwochnachmittag (14.9.2016), kurz nach 16.30 Uhr, wurde an der Wülflingerstrasse, Höhe Hausnummer 61, ein parkiertes Motorrad beschädigt.

Nach ersten Erkenntnissen touchierte ein Auto das abgestellte Motorrad beim rückwärts ausparkieren.

Ohne sich um den Schaden zu kümmern verliess der Autolenker oder die Autolenkerin die Unfallstelle. Der Sachschaden am Motorrad beträgt mehrere Tausend Franken.

Zeugenaufruf

Personen die zum Unfallhergang oder zum gesuchten Autolenker/in Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Stadtpolizei Winterthur, Telefonnummer 052 267 51 52, in Verbindung zu setzen.

 

Meldung von: Stadtpolizei Winterthur
Artikelbild: Symbolbild © punghi – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Winterthur: Autofahrer begeht Fahrerflucht – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.