Zahl der Studierenden wächst weiter

17.09.2016 |  Von  |  News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am 19. September ist es wieder so weit: Etwa 860 Studentinnen und Studenten beginnen an der Pädagogischen Hochschule Zürich (PH Zürich) ihr Studium. Mit den rund 280 Studierenden, die im Frühjahr ihr Studium begonnen haben, fangen insgesamt 1140 Menschen in diesem Jahr an, an der PH Zürich zu studieren.

Die Gesamtzahl der Studierenden steigt 2016 somit auf 3645. Dies entspricht einer Zunahme von 4,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit erreicht die Gesamtzahl der Studierenden einen neuen Höchststand. Der Anteil weiblicher Studierender liegt über alle Studiengänge hinweg betrachtet im Durchschnitt bei etwa 70 Prozent.

Anzahl neue Studierende 2016 aufgeteilt nach Studiengänge

Eingangsstufe (Kindergarten und Kindergarten- und Unterstufe): 154

  • Primarstufe: 386
  • Sekundarstufe I: 157
  • Sekundarstufe II: 151
  • Quereinstieg (Kindergarten, Kindergarten- und Unterstufe, Primar): 82
  • Weitere Studiengänge (Ergänzungsstudium, Stufenumstieg, Weiterbildung MAS/DAS/CAS): 210

Entwicklung der Gesamtzahl der Studierenden 2012 bis 2016

Jahr20162015201420132012
Studierende36453492336329782483
Zunahme gegenüber Vorjahr in Prozent4,54132036

Die genannten Zahlen entsprechen den Immatrikulationen Anfang September 2016 an der PH Zürich. Die definitiven Studierendenzahlen werden jeweils im Oktober ermittelt.

 

Artikel von: Pädagogische Hochschule Zürich
Artikelbild: © Dmytro Zinkevych – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Zahl der Studierenden wächst weiter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.