15-Jähriger schlägt Taxifahrer ins Gesicht

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

In der Nacht auf Samstag kam es zwischen ein und zwei Uhr vor dem SAL in Schaan mehrfach zu verbalen Auseinandersetzungen zwischen einem 15-jährigen Jugendlichen und einem auf Kundschaft wartenden Taxifahrer. In der Folge schlug der Jugendliche den Taxifahrer ins Gesicht.

Zur Verteidigung setzte der Taxifahrer einen mitgeführten Pfefferspray gegen den Angreifer ein.

Personen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Landespolizei unter +423 236 71 11 zu melden.

Bezüglich des Verstosses gegen die Ausgangsregelung durch den 15-Jährigen und dessen Erziehungsberechtigen ergeht ein Bericht an die zuständigen Stellen.

 

Artikel von: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Artikelbild: Lolostock – shutterstock.com (Symbolbild)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

15-Jähriger schlägt Taxifahrer ins Gesicht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.