A1/Boningen: Fahrspurwechsel eines 74-jährigen Lenker endet in einem heftigem Unfall

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Nach einem missglücken Fahrspurenwechsel ereignete sich heute Mittag auf der Autobahn A1 bei Boningen ein Verkehrsunfall. Dabei zog sich eine Person leichte Verletzungen zu.

Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Auf der Autobahn A1 kam es am Montagmittag, 19. September 2016, gegen 12.15 Uhr, in Fahrtrichtung Zürich zu einem Verkehrsunfall. Ein 74-jähriger Fahrzeuglenker beabsichtigte kurz nach der Autobahnraststätte Gunzgen-Süd einen Fahrspurenwechsel vorzunehmen. Während dem Spurenwechsel verlor er infolge einer Gegenlenkbewegung die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und kollidierte mit der Mittelleitplanke. In der Folge überquerte er alle Fahrspuren, kollidierte anschliessend mit der Leitplanke auf der rechten Strassenseite und kam schlussendlich auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Eine Beifahrerin im unfallverursachenden Fahrzeug zog sich leichte Verletzungen zu.

Aufgrund der Kollision mit der Mittelleitplanke wurde diese auf die Gegenfahrbahn geschoben und traf dort ein in Richtung Bern fahrendes Fahrzeug. Der Lenker dieses Fahrzeuges blieb unverletzt.




Die Fahrbahn musste durch den Unterhaltsdienst gereinigt und die Mittelleitplanke wieder in Stand gestellt werden. Infolge des Unfalles kam es auf der A1 zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

 

Meldung von: Kantonspolizei Solothurn
Artikelbilder: Kantonspolizei Solothurn

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

A1/Boningen: Fahrspurwechsel eines 74-jährigen Lenker endet in einem heftigem Unfall

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.