Weite: Velofahrer liegt tot auf der Strasse

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Donnerstag (22.09.2016), um 06:25 Uhr, ist auf dem Montjol ein 63-jähriger Mann mit seinem Velo gestürzt.

Der Velofahrer wurde leblos an der Unfallstelle aufgefunden.

Ein 63-jähriger in der Region wohnhafter Schweizer fuhr mit seinem Velo von Sevelen Richtung Plattis, als er auf Höhe Vilnasweg, unmittelbar vor der Rechtskurve, aus unbekannten Gründen stürzte. Ein Jogger fand den 63-Jährigen leblos auf und alarmierte die Rettungskräfte. Diese konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die genaue Unfallursache wird derzeit geklärt.

 

Meldung von: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © wrangler – shutterstock.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Weite: Velofahrer liegt tot auf der Strasse

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.