„Findet Dorie“ – in Zürich herrscht Angelfieber

23.09.2016 |  Von  |  News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Am Donnerstag, 29. September ist Kinostart in der Deutschschweiz von „Findet Dorie“, der Fortsetzung des Klassikers „Findet Nemo“. Genau eine Woche vor dem Kinorereignis hat das Zürcher Einkaufszentrum Sihlcity eine hübsche Aktion dazu begonnen.

Hunderte von Fischfiguren wurden am Alfred-Escher-Brunnen sowie am Brunnen am Stadelhoferplatz ins Wasser gesetzt. Sie wollen geangelt werden. Es lohnt sich!

Schwimmen, schwimmen, schwimmen … Seit Wochen fiebern Disneyfans „Findet Dorie“ entgegen. Um die Wartezeit zu verkürzen, hatte das Zürcher Einkaufs- und Freizeitzentrum Sihlcity eine Idee. Die Passanten staunten nicht schlecht, als sich am Donnerstagmorgen, 22. September, plötzlich hunderte bunte Fischli im Alfred-Escher-Brunnen am Hauptbahnhof tummelten.

Die Idee, die Sihlcity gemeinsam mit Disney Schweiz und der Kommunikationsagentur Compresso ausgearbeitet hat, kam bestens an: „Die lustige Aktion versüsst mir den Morgen!“, freut sich eine Zürcherin auf dem Weg zur Arbeit, während sie versucht, einen der Dorie-Fische aus dem Brunnen zu holen.

Wer einen der neuen Brunnenbewohner inklusive Etikette angelt, kann damit noch bis am Samstag, 24. September, am „Findet Dorie“-Stand in der Sihlcity vorbeischauen. Zur Belohnung gibt es einen Gutschein von Sihlcity sowie ein kleines Geschenk, das die Vorfreude auf den Kinostart von „Findet Dorie“ noch ein bisschen grösser machen dürfte.

 

Artikel von: The Walt Disney Company (Switzerland) GmbH
Artikelbild: © Walt Disney



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

„Findet Dorie“ – in Zürich herrscht Angelfieber

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.