18-Jähriger stürzt mit Traktor mehrere Meter in die Tiefe

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstagnachmittag, 24.09.16 ist gegen 14:10 Uhr ein 18-jähriger Traktorfahrer mit zwei Geschwistern auf den Beifahrersitzen in der Weglosen im Unteriberg auf einer schmalen Alpstrasse unterwegs.

Dabei kam er mit dem rechten Vorderrad von der Strasse ab und stürzte mit dem Traktor schliesslich über das steile Bord mehrere Meter in die Tiefe.

Sämtliche Personen wurden leicht bis mittelschwer verletzt. Während die 14-jährige Schwester und der 2-jährige Bruder des Lenkers mit der Rettungsflugwacht ins Spital überflogen wurden, ist der Unfallverursacher durch die Polizei ins Spital überführt worden.

 

Artikel von: Kantonspolizei Schwyz
Artikelbild: Imageman – shutterstock.com (Symbolbild)



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

18-Jähriger stürzt mit Traktor mehrere Meter in die Tiefe

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.