Bus macht Vollbremsung wegen Velofahrerin – Zeugenaufruf

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Am Sonntag (25.09.2016) ereignete sich auf der Flurhofstrasse (Stadt St. Gallen) ein Selbstunfall einer Fahrradlenkerin, welche auf der Fahrbahn liegen blieb. Ein heranfahrender VBSG-Bus erkannte die auf dem Boden liegende Frau und leitete eine Vollbremsung ein.

Durch die Vollbremsung verletzte sich eine Passagierin. Die Velofahrerin und Buspassagierin wurden durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

In der Nacht auf Sonntag, kurz nach Mitternacht, ereignete sich auf der Flurhofstrasse ein Selbstunfall einer Velofahrerin. Nach aktuellen Erkenntnissen blieb die 29-jährige Velofahrerin nach einem Selbstunfall verletzt auf der Fahrbahn der Flurhofstrasse liegen. Ein herannahender 41-jähriger VBSG-Bus Chauffeur erkannte die auf der Strasse liegende Frau im letzten Moment und leitete eine Vollbremsung ein.

Es kam zu einem Folgeunfall, wobei der Bus mit der Fahrzeugfront über der Frau zum Stillstand kam. Eine 49-jährige Buspassagierin verletzte sich durch die Vollbremsung und musste ebenfalls mit der Rettung ins Spital gebracht werden. Die Stadtpolizei St.Gallen untersucht die beiden Verkehrsunfälle und sucht Zeugen.


Das Unfallvelo

Das Unfallvelo


Die Stadtpolizei St.Gallen sucht Zeugen, welche den Selbstunfall der Fahrradlenkerin und/oder den Folgeunfall mit dem Linienbus beobachten konnten. Zeugen werde gebeten sich mit der Einsatzzentrale der Stadtpolizei St.Gallen unter 071 224 6000 in Verbindung zu setzten.

 

Artikel von: Stadtpolizei St.Gallen
Artikelbilder: Stadtpolizei St.Gallen



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Bus macht Vollbremsung wegen Velofahrerin – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.