Im Auto eingeschlafener Alkoholisierter verhält sich aggressiv

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Wochenende drei alkoholisierte Fahrzeuglenker aus dem Verkehr gezogen. Ein Lenker vereitelte die Blutprobe und wurde inhaftiert.

Eine Passantin meldete am Freitagabend um 18.30 Uhr der Kantonalen Notrufzentrale, dass an einer Bushaltestelle in Zuben ein Auto abgestellt sei und darin eine Person schlafe. Die Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau stellten bei dem 61-jährigen Deutschen Alkoholgeruch fest und führten Atemalkoholtests durch, die mit 1,3 Promille positiv ausfielen.

Weil sich der Mann gegenüber den Polizisten und Auskunftspersonen aggressiv verhielt und die von der Staatsanwaltschaft angeordnete Blutprobe verweigerte, wurde er vorläufig festgenommen und inhaftiert.

Am Sonntagmorgen, kurz nach 5 Uhr, bemerkten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau auf der Autobahn A 7 bei Wigoltingen, Fahrtrichtung Konstanz, einen Personenwagen, der halb auf der Normalspur und halb auf dem Pannenstreifen stand. Im Fahrzeug schlief ein Mann, die Polizisten stellten im Auto Alkoholgeruch fest. Atemalkoholtests ergaben bei dem 29-jährigen Litauer einen Wert von 1,9 Promille. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Kreuzlingen wurde eine Blutprobe angeordnet, und der Führerausweis wurde zuhanden der Administrativbehörde eingezogen.

Um 2.30 Uhr in der Nacht zum Sonntag kontrollierte eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau in Altnau den Fahrer eines Elektroscooters, der durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen war. Atemalkoholtests ergaben beim 48-jährigen Schweizer Werte von 1,4 Promille, und es wurde eine Blutprobe angeordnet. Zudem stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz des erforderlichen Führerausweises (Kategorie M) und das Fahrzeug nicht eingelöst und nicht versichert war.

 

Artikel von: Kantonspolizei Thurgau
Artikelbild: Quang Ho – shutterstock.com



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Im Auto eingeschlafener Alkoholisierter verhält sich aggressiv

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.