Zwei Bewaffnete überfallen Mann im Wohnwagen – Zeugenaufruf

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Zwei bewaffnete Täter haben am Samstagabend in Müllheim einen Mann in einem Wohnwagen überfallen und beraubt. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Der Wohnwagen steht vor einer Liegenschaft an der Bahnhofstrasse, am südlichen Dorfende zwischen der Autobahnüberführung und der Getreidemühle im Weiler Hasli. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau schlief der 56-Jährige im Wohnwagen, als um 23.30 Uhr jemand gegen die Tür klopfte.

Als der Mann Nachschau halten wollte, drangen zwei mit einer Pistole und einem Messer bewaffnete Männer in den Wohnwagen ein und verlangten Geld. Sie versetzten dem Opfer mehrere Faustschläge und fesselten ihn. Anschliessend durchsuchten sie den Wohnwagen und flüchteten mit Bargeld und Goldschmuck im Wert von rund 2500 Franken.

Eine sofort eingeleitete Fahndung, bei der auch ein Suchhund zum Einsatz kam, blieb zunächst ohne Ergebnis. Der Kriminaltechnische Dienst sicherte die Spuren am Tatort. Die Kantonspolizei Thurgau und die Staatsanwaltschaft Kreuzlingen haben die Ermittlungen aufgenommen.

Signalement

Die beiden Täter sprachen gebrochen Schweizerdeutsch. Sie werden als etwa 30 Jahre alt, zirka 175 bis 180 cm gross und von mittlerer Statur beschrieben. Ihre Gesichter waren mit einer dunklen Maske verdeckt.

Zeugenaufruf

Wer Angaben zur Täterschaft machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Kantonspolizei Thurgau unter 052 728 22 22 zu melden.

 

Artikel von: Kantonspolizei Thurgau
Artikelbild: PaPicasso – shutterstock.com (Symbolbild)



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Zwei Bewaffnete überfallen Mann im Wohnwagen – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.