Egerkingen SO: Einbruch in ein Warenlager im Gäupark (Augenzeugen gesucht)

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In Egerkingen wurde in der Nacht auf Montag in ein Warenlager im Gäupark eingebrochen. Die unbekannte Täterschaft entwendete elektronische Geräte im Wert von mehreren 10‘000 Franken.

Die Polizei sucht Zeugen.

In der Nacht auf Montag, 26. September 2016, haben unbekannte Täter aus einem Warenlager im Gäupark elektronische Geräte im Wert von mehreren 10’000 Franken gestohlen. Beim Verlassen des Gebäudes lösten die Einbrecher kurz nach Mitternacht einen Alarm aus. Vor Ort stellte die ausgerückte Patrouille der Kantonspolizei Solothurn fest, dass die unbekannte Täterschaft sich übers Dach Zutritt in ein Warenlager im Gäupark verschafft hatte. Sie konnte das Gebäude in unbekannte Richtung verlassen.

Personen, die in der Nacht auf Montag verdächtige Feststellungen beim Gäupark gemacht haben, insbesondere im Bereich der beiden Fussgänger-Passerellen (welche die Gebäude Gäupark Süd und Nord verbinden), werden gebeten sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen, Telefon 062 387 70 51, in Verbindung zu setzen.

 

Meldung von: Kantonspolizei Solothurn
Artikelbild: Symbolbild © magann – istockphoto.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Egerkingen SO: Einbruch in ein Warenlager im Gäupark (Augenzeugen gesucht)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.