Oberriet: Zwei alkoholisierte E-Bike-Fahrer bei Sturz verletzt – einer schwer

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwoch (28.09.2016), um 17:15 Uhr, sind auf der Schwammstrasse zwei alkoholisierte E-Bike-Fahrer aus bisher ungeklärten Gründen gestürzt.

Ein 48-Jähriger verletzte sich dabei leicht und wurde im Rettungswagen ins Spital gebracht. Ein 51-Jährige verletzte sich beim Sturz schwer und wurde von der REGA ins Spital geflogen.

 

Artikel von: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: molka – istockphoto.com (Symbolbild)



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Oberriet: Zwei alkoholisierte E-Bike-Fahrer bei Sturz verletzt – einer schwer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.