Kt. Thurgau: Zwei Schweizer alkoholisiert am Steuer

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Sonntag in Frauenfeld und Weiningen zwei alkoholisierte Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Um 1.20 Uhr kontrollierte eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau in Frauenfeld einen Autofahrer.

Weil die beweissichere Atemalkoholprobe mit einem Wert von 0.43 mg/l positiv ausfiel, wurde der Führerausweis des 23-jährigen Schweizers eingezogen.

Gleiches gilt für einen Autofahrer, der kurz vor 3 Uhr in Weiningen kontrolliert wurde. Die beweissichere Atemalkoholprobe ergab beim 22-jährigen Schweizer einen Wert von 0.81 mg/l, deshalb musste auch er den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamts abgeben.

Im Rahmen der Kontrollen wurde zudem einer 28-jährigen Motorradfahrerin die Weiterfahrt verweigert, weil sie als Neulenkerin alkoholisiert unterwegs war.

 

Meldung von: Kantonspolizei Thurgau
Artikelbild: Symbolbild © MFmi25mv – istockphoto.com



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kt. Thurgau: Zwei Schweizer alkoholisiert am Steuer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.