Neue Fitness-Anlage in Zofingen

02.10.2016 |  Von  |  News, Sport
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Einen neuen Standort für den Verein Parkour & Outdoor-Fitness Park wird es am Standort Trinermatten geben. Das hat der Stadtrat Zofingen entschieden. Der Bau wird dabei grösstenteils von Ehrenamtlern vollzogen. Der entstehende “ Mobiliar Parkour & Outdoor-Fitness Park“ wird dann Eigentum der Gemeinde Zofingen sein. Der Verein wird die Anlage jedoch selbst unterhalten.

Gleich neben dem Skaterpark entsteht in den Trinermatten in Zofingen in diesen Tagen mit dem „Mobiliar Parkour & Outdoor-Fitness Park“ eine weitere Sportanlage. Der Verein Parkour & Outdoor-Fitness Park baut ihn grösstenteils ehrenamtlich. Der Stadtrat erteilte dem Verein die Baubewilligung.

Der Park wird die Trendsportarten Parkour und Freerunning sowie Outdoor-Fitness verbinden und mit dem angrenzenden Skatepark ein Freizeitpark für die gesamte Zofinger Bevölkerung werden. Daher geht der Park nach der Erstellung in das Eigentum der Stadt Zofingen über. Der Park ist für alle öffentlich zugänglich und soll das gemeinsame und gleichzeitige Training von unterschiedlichen Sportarten durch Jung und Alt ermöglichen. Da der Verein Parkour & Outdoor-Fitness Park die Anlagen für sein tägliches Training nutzen wird, kümmern sich die Mitglieder des Vereins um den Unterhalt der Anlage. Mehr Informationen zum Park finden Sie unter: www.parkour-outdoorfitness-park.ch


In Zofingen wird am Standort Trinermatten eine Anlage für Freerunning und Parkour entstehen. (Bild: © Laurine Mottet, Verein Bar-BQ Streetworkout)

In Zofingen wird am Standort Trinermatten eine Anlage für Freerunning und Parkour entstehen. (Bild: © Laurine Mottet, Verein Bar-BQ Streetworkout)


Trendsportarten Freerunning und Parkour

Bei Parkour handelt es sich um die möglichst effiziente Fortbewegung im freien, vor allem urbanen, Gelände. Als Erweiterung von Parkour kann Freerunning betrachtet werden, welches neben der effizienten Fortbewegung auch akrobatische Elemente wie zum Beispiel Saltos beinhaltet. Der Traceur oder Freerunner macht sich dabei alle möglichen Hindernisse in der natürlichen oder urbanen Umgebung zunutze.

Freerunning (BIld: © Laurine Mottet, Verein Bar-BQ Streetworkout)

Freerunning (BIld: © Laurine Mottet, Verein Bar-BQ Streetworkout)

Was ist Streetworkout?

Outdoor-Fitness, auch bekannt als Streetworkout, ist ein kreatives Krafttraining, bei dem nur das eigene Körpergewicht unter bestmöglicher Nutzung der urbanen Umgebung eingesetzt wird.

 

Artikel von: Kommunikation, Stadt Zofingen
Artikelbild: © Laurine Mottet, Verein Bar-BQ Streetworkout

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Neue Fitness-Anlage in Zofingen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.