Frau in Biel von drei Männern tätlich angegangen und beraubt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Am späten Dienstagnachmittag ist am Bahnhof Biel eine Frau von drei unbekannten Männern tätlich angegangen und beraubt worden. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Der Kantonspolizei Bern wurde am Dienstag, 4. Oktober 2016 gemeldet, dass am Bahnhof in Biel gegen 16.55 Uhr ein Raub verübt worden sei. Gemäss ersten Erkenntnissen war eine Frau auf dem Perron 1 auf der Seite der Poststelle durch drei Männer zunächst angesprochen und in der Folge tätlich angegangen worden.

Gemäss Aussagen behändigten die Unbekannten aus dem Rucksack des Opfers ein Portemonnaie und flüchteten schliesslich mit der Beute zu Fuss in unbekannte Richtung. Die Frau wurde leicht verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Alle drei Täter sind gemäss Aussagen etwa 25 Jahre alt und zirka 175 Zentimeter gross. Einer der Männer ist von heller Hautfarbe, hatte zum Tatzeitpunkt einen Bart und trug einen roten Pullover. Ein zweiter dunkelhäutiger Mann, welcher ebenfalls einen Bart hatte, trug zum Zeitpunkt des Vorfalls einen grauen Kapuzenpullover und war mit Krücken unterwegs.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Personen, welche sachdienliche Hinweise machen können – darunter insbesondere eine blonde Frau, welche sich zum Zeitpunkt des Vorfalls auf dem Perron 1 aufgehalten hatte – werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 32 324 85 31 zu melden.

 

Artikel von: Kantonspolizei Bern
Artikelbild: Grandeduc – istockphoto.com (Symbolbild)



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Frau in Biel von drei Männern tätlich angegangen und beraubt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.