Bazenheid: Grastrocknungsanlage in Brand geraten

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Donnerstag (06.10.2016), um 02:20 Uhr, ist im Bräägfeld auf einem vollautomatischen Förderband in der Grastrocknungsanlage ein Brand ausgebrochen.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Es wird von einem technischen Defekt als Ursache ausgegangen.

Beim Brand entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Franken.

 

Meldung von: Kantonspolizei St. Gallen
Artikelbild: Symbolbild (© Efstathios Chatzistathis – shutterstock.com)



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Bazenheid: Grastrocknungsanlage in Brand geraten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.