Bremgarten: Zwei Jugendliche von Maskierten überfallen – Zeugenaufruf

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Die Jugendlichen wurden von zwei vermummten unbekannten Tätern, welche „Zürcher Südkurven“ Kapuzenpullover trugen, mit Messern bedroht.

Am Freitag, 07.10.2016, 20:30 Uhr, wurden zwei Jugendliche beim Überqueren des Schulhausplatzes Obertor von mindestens zwei maskierten, mit Messer bewaffneten Männern überfallen. Dabei wurde eines der Opfer leicht verletzt.

Infolge Intervention eines Passanten flüchtete die Täterschaft ohne Deliktsgut.

Die beiden Täter, welche maskiert waren und Kapuzenpullover mit der Aufschrift „Zürcher Südkurve“ trugen, werden als ca. 20-jährig und ca. 175-180 cm gross beschrieben.

Wer Angaben über den Vorfall oder die Täter machen kann, wird gebeten, sich bei der Kapo zu melden.

 

Artikel von: Kantonspolizei Aargau
Artikelbild: Rommel Canlas  – shutterstock.com (Symbolbild)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Bremgarten: Zwei Jugendliche von Maskierten überfallen – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.