Pascal Clivaz – erneut Stellvertretender UPU-Generaldirektor

08.10.2016 |  Von  |  News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Pascal Clivaz – erneut Stellvertretender UPU-Generaldirektor
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Delegierten beim 26. Kongress des Weltpostvereins (Universal Postal Union, UPU) haben den Schweizer Pascal Clivaz für eine weitere Amtszeit – von 2017 bis 2020 – als Stellvertretenden Generaldirektor bestätigt. Die Wahl erfolgte in Istanbul, wo der Kongress bis zum 7. Oktober tagte.

Die Kandidatur von Pascal Clivaz war von der Schweiz offiziell unterstützt worden. Er ist derzeit einer der ranghöchsten Schweizer bei einer UNO-Organisation. Beim UPU-Kongress in Doha war er 2012 erstmals für eine Amtszeit von vier Jahren gewählt worden. Zuvor hatte er bereits seit 2005 verschiedene Positionen bei der UPU inne. Mit dieser hochrangigen Nominierung stärkt die Schweiz ihre Präsenz in einer wichtigen internationalen Organisation.

Weiter bestätigten die UPU-Delegierten in Istanbul die Schweiz als Mitglied im Rat für Postbetrieb, der die Poststellen insbesondere bei der Modernisierung und Weiterentwicklung ihrer Produkte und Dienstleistungen unterstützt, und stimmten der Aufnahme der Schweiz in den Verwaltungsrat der UPU zu. Seit 2012 vertritt das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) die Interessen der Schweiz in der UPU, dessen Sitz sich in Bern befindet. So auch beim Kongress in Istanbul.

 

Artikel von: Bundesamt für Kommunikation BAKOM
Artikelbild: © news.upu.int



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Pascal Clivaz – erneut Stellvertretender UPU-Generaldirektor

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.