Kanton Schwyz: In Einfamilienhäuser und Gastwirtschaftsbetrieb eingebrochen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Über das vergangene Wochenende kam es zu mehreren Einbrüchen. In Reichenburg wurde in der Nacht auf Samstag und Sonntag in Einfamilienhäuser (EFH) eingebrochen. Es entstand Sachschaden an Fenstern und Türen, die Räumlichkeiten wurden durchsucht.

Es wurden Geld, Dokumente und elektronische Gerätschaften entwendet. Nach ersten Erkenntnissen dürfte es sich hier um die gleiche Täterschaft handeln.

In Wollerau drang eine unbekannte Täterschaft durch ein Wohnzimmerfenster in ein EFH ein. Der Deliktsbetrag ist noch offen.

In Bäch wurde ein Gastwirtschaftsbetrieb durch eine unbekannte Täterschaft heimgesuchte. Neben Sachschaden wurde Bargeld entwendet.

 

Artikel von: Kantonspolizei Schwyz
Artikelbild: Stepan Kapl – shutterstock.com (Symbolbild)



Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton Schwyz: In Einfamilienhäuser und Gastwirtschaftsbetrieb eingebrochen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.