Maur: Überfall auf Angestellte einer Postfiliale – Zeugenaufruf

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Jetzt bewerten!

Zwei unbekannte Täter haben am Samstagmittag (8.10.2016) die Angestellte einer Postfiliale in Ebmatingen (Gemeindegebiet Maur) überfallen und Bargeld in der Höhe von mehreren tausend Franken erbeutet. Das Opfer wurde leicht verletzt.

Während der Komplize auf der Strasse blieb, bedrohte ein Unbekannter die Angestellte der Poststelle an der Stuhlenstrasse mit einer Faustfeuerwaffe, als diese kurz nach 11.30 Uhr die Werbetafel reinholen wollte.

Er zwang die Frau, ins Gebäude zurückzugehen und forderte dort Bargeld. Die Postangestellte musste die Kasse öffnen und dem Täter Bargeld in der Höhe von einigen tausend Franken aushändigen. Dieser verstaute die Beute, darunter eine grössere Anzahl Münzrollen, in einer mitgebrachten schwarzen Tasche. Er fesselte die Frau an den Händen und flüchtete anschliessend zu Fuss Richtung Maur. Die Angestellte konnte sich schliesslich selbst befreien; zog sich aber leichte Verletzungen zu.

Signalement

  1. unbekannter Mann; zirka 30 Jahre alt, 170 bis 180 Zentimeter gross, schlanke Statur, schwarze Haare, dunkler Teint, buschige Augenbrauen und Drei-Tage-Bart, trug schwarze Hose, schwarzen Pullover, schwarze Jacke mit Kapuze, schwarze Turnschuhe mit roten Streifen, sprach gebrochen Deutsch, trug schwarze Tasche mit grüner Aufschrift „Chicorée“ auf sich, war bewaffnet mit Faustfeuerwaffe.
  2. Unbekannter; zirka 40 Jahre alt, 180 bis 190 Zentimeter gross, feste Statur, braune, kurze Haare, trug braune Kleider.

Zeugenaufruf

Personen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Tel. 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen.

 

Artikel von: Kantonspolizei Zürich
Artikelbild: Mr.Nikon – shutterstock.com (Symbolbild)



Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Maur: Überfall auf Angestellte einer Postfiliale – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.